Allgemein Do It Yourself Süßes

Eierlikör Rezept mit oder und ohne Thermomix

3. April 2018

Eierlikör geht immer, oder? Nicht nur zu Ostern oder Weihnachten, sondern auch mal zwischendurch und auch als Tortenfüllung oder zum backen von Eierlikörkuchen. Für Euch mal meine schnellen Varianten mit und ohne Thermomix.

Eierlikör für Füllungen:

6 frische  Eier (Gr. L oder XL)

oder 8 Eier (Gr. M) trennen. {Eiweiße im Kühlschrank beiseite stellen, daraus später dann Baisers machen.}

6 oder 8 Eigelbe mit dem Mark von
1 Vanilleschote (ausgekratzt), in einer Schüssel über Wasserbad aufschlagen.
250 g Puderzucker,
300 ml gute Sahne (30—32% Fettgehalt)
250 ml guten Vodka, oder weißen Rum und etwas frischen Zitronensaft hinzu

und unter Rühren auf 70 C erhitzen.

Im Thermomix:

alle Zutaten nacheinander in den Topf, Deckel drauf, Stufe 3 / 12 Minuten / 70 C. Anschließend einmal kurz (2—4 Sek) auf Stufe 6 durchrühren. Fertig.

 

 

So wird es eine dicke cremige Masse, die perfekt für Füllungen geeignet ist.

In heiß, ausgekochte Gläser oder Flaschen mit großer Öffnung füllen.

 

 

Eierlikör zum trinken:

Eigelbe mit dem Mark von
1 Vanilleschote (ausgekratzt), in einer Schüssel über Wasserbad aufschlagen
250 g Puderzucker,
200 ml gute Sahne (30—32% Fettgehalt)
100 ml Milch
300 ml guten Vodka, oder weißen Rum hinzu. Bei gleicher Temperatur für gut 10 Minuten verrühren.

 

Oder die cremige Eierlikör Masse
wie oben, nur später noch mit etwas Alkohol „verdünnen“ und nochmal aufrühren oder kräftig  aufschütteln.

Tipp:

wenn Ihr einen Hofladen in der Nähe habt oder eine Nachbarin mit Hühnerhaltung, fragt nach TAGESfrischen Eiern. Für Desserts , Eierlikör und auch zum backen von Biskuitböden mit bis zu 12 Eiern, sind die tagesfrischen Eier am allerbesten geeignet !!! Volumen toll, aber noch kein typischer Eigeschmack.

Der entwickelt sich erst nach 4—5 Tagen. Ab da können die Eier auch erst als gekochtes Ei verwendet werden. Tagesfrische Eier lassen sich zwar  kochen, aber danach nicht ordentlich abpellen! 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply